Aquacopa – Lebendes Zooplankton #Preview

Aquacopa – Lebendes Zooplankton

Hallo Meerwasserfreunde,

viele fragen sich nun, was hat es mit der Überschrift auf sich.
Das werde ich euch hier folgend, genau erklären.

Aquacopa – Lebendes Zooplankton

Die Firma Aquacopa ist ein recht Junges Unternehmen, welches sich
als Ziel gedacht hat, uns Meerwasserjunkies frisches Lebendes Zooplankton
anbieten zu können.
Einer der beiden Jungs hat mich dann angeschrieben und mich über Ihren
Betrieb Informiert.
Ich habe mir dann direkt mal die Website von den beiden angesehen und muss
sagen, das ich da schon sehr Interessiert war, mehr zu erfahren.

So habe ich dann erstmal einen fragen Katalog an den Matthias geschickt,
denn in aller erster Linie haben mich so einige Dinge Interessiert.
Ich stelle das dann hier mal so in einer Art Fragen/Antworten Spiel zusammen:

Zooplankton

Mark: Matthias, erzähl mir doch mal etwas zu eurem Zooplankton.

Matthias:

LEBENDES MARINES ZOOPLANKTON

Grundsätzlich: Die Bewohner von Meerwasseraquarien brauchen regelmäßiges
marines Lebendfutter für Wachstum, Vitalität und Gesunderhaltung.
Das empfehlen sogar Trockenfutterhersteller (z.B. Eheim Ratgeber Fischfutter).

Und marines Zooplankton ist da nun mal das beste Futter.

Mit unserem lebenden Zooplankton der Copalife-Produktserie bieten wir den
Aquarienbewohner genau das, was sie für eine gesunde Entwicklung und ein
langes Leben benötigen. Denn Copalife Zooplankton produzieren wir mit reinen
Mikroalgen und unserer ausgewogenen Spezialfuttermischung mit vielen Vitaminen,
Carotinoiden und Omega-3- Fettsäuren.

Unsere Produkte in der Copalife-Serie sind:

  • Mariner Copepoden-Mix (90% Tigriopus californicus)
  • Marine Rädertierchen (Brachionus plicatilis)
  • Meerwasserfloh (Moina salina)
  • Mariner Copepode Apocyclops panamensis

Unser Mission ist: Einfach natürlich füttern

Wir selber haben die Erfahrung gemacht, dass marines Zooplankton füttern nicht
immer ein Vergnügen ist. Die Produkte lassen in Qualität und Quantität oft zu
wünschen übrig. Und es ist sehr zeitaufwändig und nervenaufreibend, stattdessen
Phytoplankton und Zooplankton selber zu kultivieren. Deshalb verzichten viele
Meerwasseraquarianer auf das Füttern mit Lebendfutter.

Hier kommen wir ins Spiel – denn mit unserem frischen und nahrhaften lebenden
Zooplankton gibt es eine echte Alternative.

Alleinstellungsmerkmale

Mark: Was hebt eure Produkte von Mitbewerberprodukten ab ?

Matthias:

Unsere Alleinstellungsmerkmale sind:

 

  • 1. Hand aufs Herz: Wer macht sich schon die Mühe und zählt die Anzahl Tiere
    beim Lebendfutter? Viele Meerwasseraquarianer haben aber das Gefühl, dass
    Zooplankton füttern sich nicht lohnt, weil viel zu wenig Tiere in den Produkten
    sind.
    In unserem Copalife-Zooplankton findet sich eine hohe
    Futterdichte, die begeistert. Das bekommen wir als das
    Kundenfeedback Nr. 1.
  • 2. Das Zooplankton ist nur dann nahrhaft für die Aquarienbewohner,
    wenn es vor kurzem gefüttert wurde (am besten mit hochwertigen Mikroalgen).
    Viele Produkte, die im Einzelhandel angeboten werden haben aufgrund der
    Logistikkette seit vielen Tagen kein Futter zu sich genommen und sind leere Hüllen.
    Da wir immer einen Schuss Mikroalge mit ins Hälterungswasser geben
    ist unser Zooplankton während des Transports mit Nahrung versorgt
    .
    Damit ist das Zooplankton bei Belieferung des Kunden immer frisch
    und nahrhaft.
  • 3. Kontrollierte Produktion: Wir produzieren Copalife in Deutschland in
    kontrollierter Aquakultur
    und sind beim Landesamt für Landwirtschaft,
    Lebensmittelsicherheit und Fischerei (LALLF) in Mecklenburg-Vorpommern
    registriert. Außerdem sind wir veterinäramtlich kontrolliert.
  • 4. Das Zooplankton der Konkurrenz wird in liegenden Beuteln angeboten.
    Da muss der ganze Inhalt gleich verwendet werden, weil der Beutel beim Öffnen
    nicht nochmal genutzt werden kann. Wir bieten unser Zooplankton Copepoden-Mix
    und Rädertierchen auch in 200ml wiederverschließbaren Standbodenbeuteln an.
    Da ist richtig viel Futter drin für 200ml.
    Da die Verpackung wiederverschließbar ist, kann der Kunde z.B. bequem
    über mehrere Tage verteilt füttern und das Produkt immer wieder in den
    Kühlschrank stellen, damit es frisch bleibt
    .
  • 5. Bei uns im Online-Shop bekommt der Kunde richtig frisches Zooplankton
    zugeschickt – und das schnell.
    Es dauert i.d.R. nur 24-48 Stunden bis das Zooplankton aus unser
    Produktion beim Kunden in D ist
    .

Das Erfolgsgeheimnis

Mark: Was ist euer Erfolgsgeheimnis ?

Matthias: Unser Erfolgsgeheimnis:

Eine professionelle und zuverlässige Produktion von hochwertigen
Mikroalgen, die für die Zooplanktonproduktion unerlässlich sind. Da arbeiten wir z.B.
mit einem groß-technischen System der Fachhochschule Wildau.

Mark: Danke Dir für die Ausführlichen Erklärungen zu euren Produkten.

Jeder selber weiß eigentlich, das unsere Tiere in ihrer normalen Umgebung eben immer
Lebendfutter bekommen.
Dies ist also die natürlichste Nahrung für unsere Schützlinge.
Daher war ich hier schon sehr angetan von dem Vorhaben der beiden Jungs, hier immer
absolut frisches und nahrhaftes Lebendfutter zu Produzieren.

Somit habe ich mich dafür entschieden, den Interessierten die Produkte mal genauer
vorzustellen.
Dann legen wir mal, denn die Jungs von Aquacopa haben so einiges zu bieten.

Mariner Copepoden-Mix

Enthält die marinen Copepoden Tigriopus californicus („Tiggerpods“) (90%),
Tisbe, Pseudodiaptomus und Apocyclops mit einem Schuss Mikroalge.

Aquacopa

Größenspektrum der Tiere: 0,2 – 1,5 mm.

Hervorragend geeignet als Lebendfutter für Aquarienfische, LPS Korallen
(Acanthastrea, Blastomussa, Caulastrea, Fungia, Heliofungia, Lobophyllia,
Mircomussa, Scolymia, Symphyllia, Trachyphyllia, Tubastrea) und die Fischlarvenzucht.

Insbesondere Zooplankton fressende Aquarienfische der kleineren Arten wie z.B.
Leierfische, Riffbarsche, Grundeln und Clownfische sowie Seenadeln und Seepferdchen
fressen mit Vorliebe lebende Copepoden.

Salzgehalt Hälterungswasser: 30-35 Promille

Lagerung:  Du kannst den Copepoden-Mix mehrere Tage bei dir im Kühlschrank lagern.
In unserem wiederverschließbaren 200ml Standbodenbeutel kannst Du Deinen Copepoden-Mix
bequem über mehrere Tage verteilt verfüttern und immer wieder verschließen
und in den Kühlschrank stellen.

Hier geht es zum Produkt von Aquacopa – Klick

Marine Rädertierchen

Enthält die marinen Rädertierchen Brachionus plicatilis mit einem Schuss Mikroalge.

Hervorragend geeignet als Lebendfutter für Nano Aquarienfische,  SPS Korallen (alle Arten),
LPS Korallen (alle Arten), Gorgonien, Krustenanemonen und die Fischlarvenzucht.

 

Aquacopa

Salzgehalt Hälterungswasser: 30-35 Promille

Lagerung:  Du kannst die Rädertierchen mehrere Tage bei dir im Kühlschrank lagern.
In unserem wiederverschließbaren 200ml Standbodenbeutel.
Dort kannst Du sie bequem über mehrere Tage verteilt verfüttern und immer wieder
verschließen und in den Kühlschrank stellen.

Fütterung: Nutze am besten ein Planktonsieb (z.B. 60 µm), bevor du die Rädertierchen fütterst
(so wie Du es beim Frostfutter auch machst) und stelle auf jeden Fall erstmal die Pumpe ab.

Hier geht es zum Produkt von Aquacopa – Klick

Wasserflöhe Moina salina

Enthält die marinen Wasserflöhe Moina salina mit einem Schuss Mikroalge.

Größenspektrum Tiere: 0,5 – 3mm

Salzgehalt Hälterungswasser: 30-35 Promille

Verpackung: Fischtransportbeutel

Lagerung:  Moina salina sind sehr empfindlich. Du kannst die Moina nur wenige
Tage bei dir im Kühlschrank lagern. Am besten in 1-2 Tagen verfüttern.

Fütterung: Nutze am besten ein Planktonsieb (z.B. 60 µm), bevor du die Moina fütterst
(so wie Du es beim Frostfutter auch machst) und stelle auf jeden Fall erstmal die Pumpe ab.

Aquacopa

Wissenswertes zu Moina salina („Meerwasserfloh“) in der Aquaristik

Moina salina, oft auch als Meerwasserfloh bezeichnet, gehört zur Ordnung der Cladocera,
zu der auch andere Wasserflöhe, wie Daphnia gehören. Moina lebt in der freien Wassersäule
(pelagisch) und ernährt sich als Filtrierer von Mikroalgen und Bakterien.

Der Meerwasserfloh ist sehr tolerant gegenüber schwankenden Salz- und Sauerstoffkonzentrationen
und kann sich, unter optimalen Lebensbedingungen, rasant asexuell fortpflanzen. Ändern sich die
Umweltbedingungen kann eine Kultur von Moina salina jedoch auch innerhalb kürzester Zeit
zusammen brechen, was die Kultivierung nicht einfach macht.

Moina salina ist mit 0,5 bis 3 mm kleiner als Daphnia magna und Daphnia pulex
(die Wasserfloharten im Süsswasser) und ist ein hervorragendes Lebendfutter für kleine und mittlere
Aquarienfische. Besonders gerne werden Moina salina in der Aufzucht von Seepferdchen verwendet.

Hier geht es zum Produkt von Aquacopa – Klick

Mariner Zooplankton-Mix

Enthält einen ultimativen marinen Zooplankton-Mix aus Copepoden (z.B. Tigriopus californicus),
Rädertierchen (Brachionus plicatilis) und dem marinen Wasserfloh (Moina salina)
mit einem Schuss Mikroalge.

Salzgehalt Hälterungswasser: 30-35 Promille

Aquacopa

In diesem Falle habt Ihr einen Mix, so quasi von allem etwas in der Tüte.
Eine Zusammenstellung der anderen Produkte.

Hier geht es zum Produkt von Aquacopa – Klick

Mariner Copepode Apocyclops panamensis

Enthält den marinen Copepoden Apocyclops panamensis mit einem Schuss Mikroalge.

Apocyclops ist der ideale Copepode für die ersten Tage der Aufzucht von Zierfischen und
Seepferdchen, denn er ist sehr klein (adulte Tiere haben eine Größe von 200-600 µm;
Nauplien von etwa 80 µm) und freischwimmend (pelagisch).

Salzgehalt Hälterungswasser: 30-35 Promille

Verpackung: Fischtransportbeutel

Aquacopa

Dieses hier dürfte recht Interessant sein für all die, welche Seepferdchen züchten möchten.
Es ist auch in der Regel recht schwer am Markt zu finden, daher werden sich hier sicher so
einige Leute freuen.

Hier geht es zum Produkt von Aquacopa – Klick

Lebendes Phytoplankton für höchste Ansprüche

Copagreen ist Phytoplankton mit herausragendem Nährwert

Manche Aquarianer züchten ihr lebendes Phytoplankton selber, um ihr Aquarium regelmäßig
mit Mikroalgen bester Qualität zu versorgen.
Doch dies erfordert viel Wissen und Zeit.

Nutzt doch einfach ab jetzt dafür unser Copagreen. Das ist das wertvolle, nährstoffreiche,
lebende Phytoplankton, das wir für unsere eigene Produktion von Zooplankton verwenden.

Wählt bei uns ganz einfach aus zwei Sorten Mikroalgen. Die Grünalge Tetraselmis suecica
ist perfekt für die gleichzeitige Versorgung von Filtrieren und Zooplankton im Riffaquarium.
Die Kieselalge Chaetoceros muelleri ist ein sehr effektiver Zooplankton-Booster für das Aquarium.
Beide Algen eignen sich auch hervorragend zur Aufzucht von Zooplankton außerhalb des Aquariums.

Jetzt eure Mikrobiologie boosten –  mit reichhaltigem und lebendigem Phytoplankton frisch aus
unserer kontrollierten Aquakultur in Deutschland.

Aquacopa

Phytoplankton bieten die Jungs natürlich auch an.
Hier bekommt Ihr zwei Sorten, natürlich könnt Ihr hier mit dem Phyto auch euer
Zooplankton füttern.
Somit könnt Ihr dies auch immer schön frisch und Nahrhaft halten.

Kleines Video zu Aquacopa

Natürlich haben wir auch ein kleines Video für all die gemacht, die hier
lieber alles in Video Form verfolgen möchten.
Kurz alles angerissen und die Produkte kurz gezeigt, sowie auch ein
paar nette Makro Aufnahmen von der Fütterung der Korallen.

Wenn euch das Video gefällt, dann hinterlasst uns doch einen Daumen rauf.

 

Mein Fazit:

Ich bin der Meinung, das hier eine Nische sehr gut besetzt wurde.
Denn viele Private Züchter von Marinen Tieren haben immer Probleme
an gutes frisches Futter zu kommen.
Besonders haben die meisten das Problem, an das richtige Futter zu kommen.

Hier haben die beiden Jungs von Aquacopa alles richtig gemacht.
Viele Private Züchter werden nun wissen, wo Sie Ihr Futter nun bestellen können.
Wir werden euch hier weiter auf dem laufendem halten.

Auch werdet Ihr auf www.nanoriffe.de ein Support Forum für Aquacopa finden.
Dort werden die Jungs euch weitere Fragen sicher Beantworten können.

Ich denke das Aquacopa auch noch ein paar Likes auf Ihrer FB Seite gebrauchen können.
Also wer hier Interesse hat, der möge die FB Seite doch vielleicht Abonnieren.
FB-Seite

Der YT Channel ist dort auch zu finden.

Dann hoffe ich mal das euch der kleine Bericht hier gefallen hat.

Gruß, euer Mark

 

Aquacopa - Zooplankton

Aquacopa - Zooplankton
9.6

Auswahl

10.0 /10

Qualität

10.0 /10

Versand

8.0 /10

Preis/Leistung

10.0 /10

Anwendung

10.0 /10

Pros

  • Große Futter Auswahl
  • Qualitativ sehr Hochwertig
  • Gute Paketauswahl
  • Verpackung Top
  • Top Service

Cons

  • Versand bei einigen Produkten sehr Teuer
admin

Author: admin

Share This Post On