daytime matrix LED kurz vorgestellt

daytime matrix LED kurz vorgestellt…

Hallo Meerwasser Freunde,

wir freuen uns einer der ersten zu sein, die euch die neue daytime matrix vorstellen dürfen.
Wir hatten ja bereits von der Interzoo 2016 kurz berichtet.
Aber nun halten wir die Lampe in unseren Händen und können euch ein wenig mehr Infos
dazu liefern.

daytime matrix

daytime matrix

Ja, gestern kam der GLS Bote und hatte die neue matrix für uns dabei.
Die waltron Gmbh war hier so freundlich uns für ein kommendes Projekt eine matrix 30.2 mit Meerwasser Clustern zu bauen.
Hier direkt einen herzlichen Dank an euch ! 😉

daytime matrix

Bekommen haben wir die matrix 30.2 dazu das matrix Swing Adapter-Set sowie das Netzteil.
Der neue W-Lan Controller ist noch nicht so weit, den stellen wir euch dann später hier noch genau vor.
Aber die Jungs haben uns noch Extra einen Controller angepasst, damit wir die Lampe dann doch noch Steuern können.

Hier ist natürlich alles möglich, es gibt Analoge Controller, über Poti oder eben den neuen, noch kommenden
Controller, der über eine Handy App bedient werden kann.
Also, alles wird möglich sein.

Was kann die matrix mehr ?

Nun, dann wollen wir euch mal aufzählen was uns so alles im vergleich zur cluster aufgefallen ist.

Fangen wir an mit dem Kühlkörper, dieser ist sehr wertig, sieht auch direkt etwas anders aus. Zum einem
haben wir nun keine Kunststoff Kappen mehr, auch diese sind nun aus Alu.
Hier auch direkt ein Bild für euch:

daytime matrix

Alles ist nun aus Alu, und direkt fällt uns allen noch was auf, da sind außen runde Stangen zu sehen.
Ja, hier war DayTime mal wieder sehr Innovativ und haben überlegt wie man die Lampen noch Flexibler machen kann.
Diese Stangen/Stifte kann man raus ziehen, es ist quasi die Auflage, eben die Schiene auf der man zum
beispiel die Swing Adapter befestigen kann.

daytime matrix

Das ist natürlich Genial gelöst, man konnte die Swing Adapter zwar früher bei der cluster Serie auch schon verschieben, aber nicht so weit.
Nun hat man eben noch mehr Spielraum und somit mehr Möglichkeiten, die verschiedensten Becken damit zu bestücken.

Weiter viel beim auspacken direkt das Kabel auf, dieses ist ganz weich und sehr Flexibel. Es lässt sich somit sehr gut
verbiegen und in Ecken verlegen.
Fühlt sich sehr gut an, denn wir alle kennen ja das Problem das meist die Kabel sehr dick sind, oder eben sehr
steif sind. Da wurde hier auch sehr gut überlegt hier mal einen anderen Weg zu gehen.

daytime matrix

Das Kabel ist sehr weich, aber man kann es auch formen. Ihr seht das gerade im Bild ganz gut vor dem schwarzen Stecker.
Dort ist so ein kleiner knick, also biegt man es dann bleibt es auch so, aber zieht man es gerade dann ist es eben sehr weich.
Finden wir also auch sehr Positiv.

Die größte Änderung

An den Clustern wurde am meisten geändert. Hier ist es so, das die Cluster komplett überarbeitet wurden.
Die Cluster der daytime matrix sind breiter geworden, also auch mit mehr LED bestückt.

Weiter war es ja so, das man selber die Cluster nicht Tauschen durfte, dies ist nun auch Kinderleicht geworden.
Es gibt auch keine Scheibe mehr, die eben die Cluster abdeckt, diese sind nun in einem Gel eingegossen.
Sie sind nun komplett Wasserdicht, ich habe mit eigenen Augen damals die Tests gesehen. Die Lampen hingen
in Salzwasser, also im Wasser drinnen, wurden durch Sprudelsteine mit Salzwasser benetzt, so das teilweise
riesen Salzkrusten auf den Lampen waren. Es hat Ihnen nichts ausgemacht.
Hier wurde richtig viel getestet.

Am  Kabel seht Ihr ja einen kleinen Innensechskant Schlüssel hängen, dieser ist dann zum Tauschen der Cluster gedacht.
Gerade im Meerwasser Bereich gibt es ja die verschiedensten Cluster zur Auswahl. Da das System ja sehr Flexibel ist
werden hier sicher auch immer mal neue dazu kommen. Ihr könnt also immer nachrüsten und Updaten.

daytime matrix
Und hier ein Bild vom Cluster der daytime matrix 30

daytime matrix

Die Stecker wurden auch erneuert, diese sind nun auch Wasserdicht.
Sie sind sehr gut Markiert, ein verwechseln oder verdrehen ist absolut nicht möglich.
Das weiche Kabel gefällt mir sehr sehr gut, das legt sich überall sehr gut an.

daytime matrix

Hier noch ein Bild wo wir dann die Swing Adapter mal dran geschraubt haben.
Nun könnt Ihr die immer noch aus und einfahren, so wie Ihr das für euer Becken benötigt.

daytime matrix

Unser Fazit

Bisher sind wir sehr begeistert. Das neue Leuchtensystem, die daytime matrix ist wirklich sehr gut durchdacht.
Und wir können nur so viel sagen, da geht noch viel mehr mit. Das werden wir euch aber alles noch ganz genau
zeigen wollen. Vor allem die Flexibilität , da werden wir euch noch so einiges zeigen können.

Dies sollte hier ja auch nur vorab eine kleine Vorstellung werden. Wir starten ja Reefscaping Projekte, dort
kommt in einem ja auch die daytime matrix ins Spiel. Das werdet Ihr denke ich bereits in wenigen Tagen schon
zu sehen bekommen.

Wir freuen uns jedenfalls das die Jungs von der waltron Gmbh so Innovativ sind und sich echt einen Kopf machen.

Wir halten euch auf dem laufendem und werden euch dann noch die neue Steuerung vorstellen.

daytime matrix

Also ihr könnt gespannt sein was wir da noch alles zeigen werden.

Wer natürlich auch noch ein wenig über die Neue daytime matrix Diskutieren möchte, der kann dies gern auf Nanoriffe.de machen.

Hier geht es zur Diskussion zur matrix – Klick

 

Wir hoffen euch ein paar Infos zur neuen LED gegeben zu haben, Gruß euer Team Riffnews.de

Nanoriffe.de

admin

Author: admin

Share This Post On