GHL Doser 2 – die neue Generation der Dosierpumpentechnik

Hallo,

von GHL kommt scheinbar eine neue Generation von Dosierpumpen, hier ein paar Infos für euch….

Der neue GHL Doser 2 verbindet bewährte GHL-Qualität mit modernem Design und innovativen Technologien.
Der neue GHL Doser 2: Eine moderne und kompakte Dosierpumpe, insbesondere die neuen Features machen die Produktneuheit aus dem Hause GHL zu einem Must-Have für viele Aquarianer.
Die Dosierpumpe wird in zwei Farbvarianten (schwarz und weiß) mit 2 bis 4 Pumpen erhältlich sein und ist mit bis zu 16 Pumpen erweiterbar (Slave-Unit). Die Anschlussmöglichkeiten sind vielfältig: An der Dosierpumpe können Sie Sensoren zur Messung der Temperatur und Regelung des Wasserfüllstandes anschließen. Mithilfe der integrierten Nachfüllautomatik (Auto top-off) ist es möglich den Wasserwechsel zu automatisieren. Zusätzlich verfügt das Gerät über Anschlüsse für ProfiLux Aquatic Bus (PAB) und einen Magnetrührer, der dazu dient die Dosierflüssigkeiten zu homogenisieren. Die Verbindung erfolgt über WLAN oder USB und ermöglicht die Bedienung über Ihr Smartphone und ihren PC (kostenlose Apps und PC-Software erhältlich). Das LED-beleuchtete Logo dient als Statusanzeige. Die Farben grün, blau und rot signalisieren Ihnen schnell und zuverlässig den Zustand des Aquariums.
Die bewährte GHL-Qualität zeichnet sich insbesondere durch den Einsatz langlebiger Materialien aus. So werden beim GHL Doser 2 sehr beständige Schläuche aus Novoprene und Motorwellen aus Edelstahl verwendet, die die Dosierung von Jod ermöglichen. Durch die 24V Schrittmotoren ist die Dosierung, im Vergleich zu herkömmlichen Pumpen, um ein Vielfaches präziser.
Mit der Software für PC und Smartphone können Sie die Dosierzeiten frei einstellen und im Wochentage- oder Tage-Rhythmus festlegen. Wählen Sie zwischen automatischer und manueller Dosierung, stellen Sie bis zu 150 Mikrodosierung/Tag ein und kalibrieren Sie ihre Pumpen bequem über die Software.

Spezifikationen
Farben
schwarz oder weiß

Maße
220 x 150 x 70 mm (ohne Pumpen)

Varianten
2 bis 4 Pumpen
Stand Alone mit integrierter Steuerelektronik und Slave-Einheit mit ProfiLux oder Stand Alone kompatibel

Erweiterbarkeit
System auf bis zu 16 Pumpen erweiterbar

Features
Vielfältige Anschlussmöglichkeiten
Schließen Sie eine externe Magnetrühreinheit, das GHL Control Pad (4.3″, Touch Screen) oder Temperatur- und Pegelsensoren an.

Integrierte Nachfüllautomatik (Auto Top-off)
Nachfüllen und Wasserwechsel von kleinen Wassermengen.

Extrem präzises Dosieren
Die 24V Schrittmotoren ermöglichen ein präzises Dosieren von kleinsten Fördermengen.

LED-Statusanzeige
Das LED-beleuchtete GHL Logo dient als Statusanzeige. Verschiedene Farben geben Ihnen Auskunft über den Zustand ihres Aquariums.

Einfache Verbindung
Die Verbindung erfolgt über WLAN oder USB.

Füllstandsanzeige
Behalten Sie den Überblick und die Kontrolle über den Füllstand ihrer Behälter. Ein Alarm signalisiert die Unterschreitung der Mindestmenge.

Einfache Bedienung
Programmieren Sie ihre Dosierpumpe bequem über die Software und starten Sie die manuelle Betätigung via Taster am Gehäuse.
Kalibrierbar.

Überzeugende Qualität
Verwendung von chemikalienbeständigen Schläuchen und Edelstahlmotorwellen.
Auch für Jod geeignet.

Modulares System
Die Slave-Einheit kann mit einem ProfiLux Computer und einer Stand Alone verbunden werden.
Alle Pumpen und Motoren sind einzeln austauschbar.

admin

Author: admin

Share This Post On