Pacific Sun @ Interzoo 2016

Pacific Sun @ Interzoo 2016

Hallo Meerwasser Freunde,

auch die Firma Pacific Sun war auf der Interzoo 2016 vertreten. Hier gab es auch so einige neue Sachen zu sehen.
Die meisten von euch kennen natĂŒrlich das Programm bereits, aber es gab auch noch ein Highlight 😉

 Pacific Sun auf der Interzoo 2016

Pacific Sun

Direkt vorne aufgebaut war das Kore 5th ULTIMATE PACK zu sehen.
Dies besteht aus der 5 Fach Dosieranlage, und einer NachfĂŒll Anlage. Alles ist wireless ansteuerbar, was natĂŒrlich sehr komfortabel ist.
WassernachfĂŒllung inbegriffen. Temperaturcontrolle, alles dabei. Das kann sich schon sehen lassen. Auch die Pumpe an sich lief sehr leise.
Also im ganzen ein sehr nettes Ultimate Pack. Da fehlt leider nur noch die RĂŒhrer Einheit. Diese kann aber auch noch dazu erwerben und alles in einem feinem Rack.
Sehr geiles Design hat das ganze Set. Aber schaut selbst:

Kore 5th ULTIMATE PACK

Hier ist auch gut zu sehen, wie der MagnetrĂŒhrer schön die FlĂŒssigkeit durchquirlt.

Aber auch noch ein Bild von der NachfĂŒllung:

Pacifc Sun

Lampen gab es hier natĂŒrlich auch zu sehen, die Berater am Stand haben uns alles ganz erklĂ€rt, auch die T5 Röhren sollen wohl so ein kleiner Geheimtipp sein, aber gut, da glaube ich Persönlich das sich hier nicht wirklich was tut. Denn da kann man soooo viel ja nicht wirklich dran Ă€ndern oder noch verbessern.
Trotzdem sind wir was die Lampen angeht gut aufgeklÀrt worden.
Aber ich denke das die Lampen ja fast jedem bekannt sein sollten 😉

Pacifc Sun

Dann gab es eben noch zig DosierbehĂ€lter und Wirbelbett Filter in allen möglichen GrĂ¶ĂŸen.
Auch fĂŒr grĂ¶ĂŸere Becken gut geeignet.

Pacifc Sun

Aber das beste kommt natĂŒrlich zum Schluß, das hatte mich auch wirklich Interessiert.
Da wir ja gerade hier Tests mit Kalkreaktoren fahren, fand ich das Highlight von Pacific Sun natĂŒrlich mehr als Interessant.
Ich rede hier vom CalcFeeder Pro , einem Voll Automatischem Kalkreaktor. Er verfĂŒgt ĂŒber ein Touchscreen Display, auf dem sich alles schön einstellen lĂ€sst und ablesen lĂ€sst, denn er kann den KH Wert Permanent Messen und anzeigen.
Das ist natĂŒrlich mal ein Knaller. Gut, da gibt es auch noch andere Hersteller die dies auch können, aber deren GerĂ€te kann man sich ja nicht leisten.
Diesen hier aber schon, denn er soll nicht so Teuer werden.

Hier ist das gute StĂŒck:

Pacifc Sun

Das CoÂČ wird hier durch eine Art Rieselfilter eingespeist und ins Wasser gebunden. Dieses Prinzip gibt es auch schon, und es ist mehr als Effektiv.
Daher finde ich das schon mal gut, das die Jungs von Pacific Sun das in Ihrem CalcFeeder Pro auch so nutzen. Daher kann ich mir schon vorstellen wie Effizient er arbeiten wird.
Sehr gute Erfindung. Wir werden euch diesen Kalkreaktor mal genau vorstellen, demnÀchst schon.

CalcFeeder Pro

Ja, dieses GerÀt gefiel mir am Pacifc Sun Stand am besten.

Mein Fazit:

Ganz klares Highlight war fĂŒr mich der CalcFeeder Pro. Permanente KH Messung, alles schön auf kleinstem Raum verbaut. CoÂČ Mischung ĂŒber riesel Prinzip einfach sehr gut gemacht.
GefÀllt mir.
Die restlichen Sachen waren ja schon bekannt gewesen, aber Interessant das mal Live zu sehen, denn Pacific Sun ist ja nicht in so vielen LĂ€den zu finden.
Das bekommt man ja meist nur bei einem HĂ€ndler der ja auch bei uns auf www.nanoriffe.de zu finden ist. Martin Heetfeld von Tropic-Meeresaquaristik.de

Gruß, euer Mark

 

admin

Author: admin

Share This Post On