Giesemann STELLAR – das flexibelste T5-Hybridsystem Kurz Vorgestellt

Giesemann STELLAR

Hallo Meerwasser Freunde,

ja, eines der Interzoo 2018 Highlights ist nun schon Präsentiert worden.
Durch einen Fehler beim US Distributor wurde die Giesemann STELLAR
bereits schon vorher angekündigt.
Na gut, nun ist Sie da und ich finde das es schon eine sehr nette Sache ist.

Viele von uns haben irgendwann dann mal auf eine reine LED Beleuchtung
umgestellt und vermissen nun doch ein wenig die T5.
Mit der STELLAR hat man nun eine sehr Günstige und einfache Lösung
geschaffen um sich aus beiden Geräten eine Hybrid Beleuchtung zu bauen.

Auf verschiedenen Plattformen entstanden bereits große Diskussionen zur
STELLAR.
Da habe ich mir gedacht, die Firma Giesemann sitzt ja bei mir um die Ecke,
und da fahre ich doch gleich mal hin.
Ein Anruf, der Chef sagte mir, kein Thema, komm rum und ich zeig Dir das
mal genau.
Ab ins Auto und für euch ein paar Infos geholt…

Giesemann STELLAR

Giesemann STELLAR

Hier haben wir im Prinzip einen Rahmen, der T5 Röhren
beherbergt.
Und in die Mitte des STELLAR Rahmens können wir dann verschiedene
LED Module unterbringen.
Das können Fremdhersteller LED Module sein, aber natürlich passen
hier auch alle LED Systeme der Firma Giesemann rein.

So etwas hat wirklich noch am Markt gefehlt !

Die Giesemann STELLAR gibt es in allen gängigen T5 Größen.
Also 4×24 Watt bis hin zu 4×80 Watt.

Alle Infos könnt Ihr auch der Webseite des Herstellers entnehmen.
Hier kommt Ihr zur Website

Habe mir die STELLAR mal angesehen

Ja, die Firma Giesemann hatte hier direkt mal zwei Farben auf den Tisch
gelegt. Es waren auch eine AI Hydra und eine Radion XRW30 da, somit
konnte ich da direkt mal Ausprobieren wie das so Funktioniert.

Giesemann STELLAR

Wir haben hier die 4×39 Watt Versionen mal zum Zeigen.

Verarbeitung, wie gewohnt sehr gut bei Giesemann. Ich gehe mal
davon aus, das hier die T5 der neuen GEMINI genutzt worden.
Weil das ganze ist ja sehr Flach, nur 5 cm Hoch.

Giesemann STELLAR

Giesemann STELLAR

Also, die Verarbeitung ist wirklich Top, das muss man schon sagen.
Es gibt Sie in den Farben Hochglanz Weiß und Iridium.

Wie lege ich nun meine LED Module ein

So, wir hatten sogar zwei LED Module von Fremdherstellern bereit liegen.
In der Mitte der Giesemann STELLAR sind Fräsungen, dort kommen
die Auflagehalter rein.
Diese können dann auf das passende Maas verschoben werden.

Giesemann STELLAR

Die Lampen können somit nicht wirklich verrutschen, man kann Sie
entweder Kleben, aber wer möchte, der kann Sie auch Verschrauben.
Hier muss man aber klar dazu sagen, das man hier ein wenig
Handwerkliches Geschick benötigt.
Denn die Auflagen sind nicht vorgebohrt, das muss man dann
schon selber machen.

Giesemann STELLAR

Hier in die 4×39 Watt Version, bekommt Ihr locker 2 AI Hydra 52 rein.
Aber auch die Radion XRW30 passt hier zweimal rein.

Giesemann STELLAR

Giesemann STELLAR

An den Seiten habt Ihr dann die Kabeldurchführungen, dort könnt Ihr schön
Sortiert alle Anschlusskabel raus führen.
Somit haben die Kabel auch Ihre Ordnung und sind gut verlegt.

Lampe mal Aufgehangen

Wir haben dann die Lampe mal aufgehangen, damit wir mal drunter schauen
können.

Giesemann STELLAR

Giesemann Stellar

So könnte das dann bei euch ausschauen.
Es ist wirklich alles ganz Easy zu bewältigen. Ihr habt dann somit eine
Vollwertige Hybrid Lampe über euren Becken.

Die T5 sind allerdings nicht Dimmbar oder Steuerbar.
Finde ich Persönlich jetzt auch nicht soooo schlimm, denn wenn wir
mal Ehrlich sind, dann fahren wir mit der LED morgens Hoch und
Abends runter.

Daher kann man einfach eine Zeitschaltuhr nutzen und mit den LED
Hochfahren und dann die T5 gegen Mittag zuschalten.
Dafür ist natürlich der Preis sehr Moderat geworden. Wenn man
hier nun wieder eine Steuerung mit App wünscht, dann kostet das
alles auch direkt wieder ne Stange mehr.

Video zur STELLAR

Natürlich haben wir euch auch ein kleines Video erstellt.
Dort ist eben nochmal alles in Wort und Ton erklärt !

Wenn das Video Gefallen hat und Hilfreich war, dann gebt uns
doch einen Daumen Rauf !
Danke schonmal…

Aufgekommene Fragen zur Stellar

Es sind ja auf FB, sowie bei mir im Forum so einige Fragen aufgekommen,
auf diese möchte ich hier noch einmal eingehen, dafür war ich ja Schließlich
bei der Firma Giesemann.

1. Wieso ist die STELLAR so Tief ?

Es gibt die STELLAR in zwei Versionen, wie ich heute erfahren habe, kann
man Sie wohl bei Giesemann Direkt in der Version 500mm Tiefe und 575mm
Tiefe bestellen.
Mir wurde noch gesagt, das es ein Kit geben soll, wo man die Seitenbleche
wechseln kann und somit die Tiefe verändern kann.
Somit ist man eben sehr Flexibel was das eigene Becken Betrifft.

Das Gilt für alle Versionen.

2.  Wieviele LED Module passen nebeneinander ?

Dies kommt natürlich auf eure LED Module an.
Ihr habt auf der Giesemann Website die genauen Angaben zur Breite der
Innenfläche.
Ein Beispiel: Eine 4×24 STELLAR ist 606mm Breit, der Innenrahmen ist
hier 600mm Breit.
Heißt, wenn Ihr zwei Lampen dort rein legen wollt, dann dürfen eure
LED Module also nur so knapp 25 cm breit sein, mit Luft dazwischen
kommt Ihr also schnell auf über 500mm.
Die Kabel bitte auch noch mit Einplanen !!!

3. Wie ist die Tiefe des Innenrahmens ?

Hier kommt es eben drauf an, welche Version Ihr nehmt.
Die 575mm Tiefe Version hat im Innenrahmen 261mm Platz.
Die 500mm Version hat im Innenrahmen 186mm Platz.

Im Video hatte ich die 500 mm Versionen.

Ich hoffe hier die meist gestellten Fragen beantwortet zu haben.

Falls es noch weitere Fragen gibt, dann könnt Ihr die gern auf
www.nanoriffe.de stellen, dieser Beitrag wird dort gespiegelt.

Mein Fazit

Also ich finde die Giesemann STELLAR sehr gelungen, es ist genau das,
was noch gefehlt hat.
Viele haben sich ja eine Hybrid selber gebaut, meist durch dazuhängen
von T5 Balken.
Nur dies schaut ja nicht ganz so Edel aus, ist natürlich das selbe, und bei
manchen sicher ohne Probleme machbar, da man einen Lichtkranz hat.
Aber wer es Wohnzimmertauglich haben möchte, der sollte auf die
Giesemann STELLAR zurückgreifen.

Preislich und Qualitativ absolut TOP.

So könnte es dann bei euch Aussehen:

Giesemann STELLAR

Eure LED + eine STELLAR = eine Hybrid

Ich hoffe der Beitrag hat gefallen, Gruß euer Mark

 

admin

Author: admin

Share This Post On