OnTour @ ARKA-Biotechnologie #Riffnews.de

OnTour @ ARKA-Biotechnologie

Hallo Meerwasser Freunde,

ja direkt der nächste OnTour Bericht für euch.
Diesmal ne ganz Spannende Sache, denke ich zumindest.
Denn derzeit ist ARKA-Biotechnologie ja in aller munde,
auch die frisch eröffnete Community auf Facebook boomt
derzeit Extrem.

Ich besuche die Jungs ja schon seit Jahren auf Messen und finde
alle einfach nur Hammer.
Ja und da Arka dieses Jahr dann ein neues Geschäftsgebäude
gebaut hat und nun eingezogen ist, wurde ich auch sofort Eingeladen.

ARKA-Biotechnologie

Na, dieser Einladung bin ich natürlich sehr gern gefolgt.
Und da wir seit Jahren immer versuchen euch alle da draußen
daran Teil haben zu lassen, werde ich es diesmal auch wieder so
wie gewohnt machen.
Einen Bericht in Textform und ein Video haben wir natürlich auch
für euch gemacht.

Dann mal Los !

ARKA-Biotechnologie

Wer das Unternehmen nicht kennen sollte, die ARKA Biotechnologie
GMBH beschäftigt sich mit dem EU weitem Verkauf und Vertrieb der
aus den USA stammenden MICROBE-LIFT® Produkte.
Diese werden von Ecological Laboratories Hergestellt.

Hier war dann natürlich das Riesen Lager zu besichtigen, wo all die
Produkte gelagert sind.

ARKA-Biotechnologie

Alles wir hier abgepackt, abgefüllt, verpackt und an all die Händler
versendet.

Weiter geht es aber auch mit der Riffkeramik. Arka-Biotechnologie
hat seine Produkte auch um Riffkeramik erweitert, und dies sehr
erfolgreich wie man so hört und eben auch von Arka selber bestätigt
bekommen hat.

Arka Riffkeramik

Die Riffkeramik wird auch direkt im Hause Arka Produziert.
Hier hielten sich ja so einige Gerüchte, das diese nur
zugekauft wird, nein, die Jungs Produzieren diese im eigenem
Hause.

Aber zur Riffkeramik werde ich noch ein Spezial zu machen, das
kommt dann nächste Woche im zweiten Teil.

Das OnTour Video

Wir haben für euch natürlich auch wieder ein Video erstellt.
So könnt Ihr mal einen kleinen Einblick in den Betrieb bekommen.
Gut, hier wird ja nicht Hergestellt, sondern Abgefüllt und Verpackt,
sowie Versendet.
Daher sind hier überwiegend Lagerkapazitäten zu sehen.
Und nicht Wundern, wegen der neuen DSVGO Vorschriften sehen
wir hier auch nicht besonders viele Leute rum laufen, Sie sind aber da !

So, dann schaut mal rein, was ich bei ARKA-Biotechnologie so alles
Filmen konnte.

Trotz dem kleinem Tonpatzer, hoffe ich, das euch das Video gefallen hat.
Gebt uns doch für unsere mühen einen Daumen hoch und Kommentiert
das Video doch.

Danke euch !

Hier füge ich auch nochmal das Video mit ein, wo wir in dem OnTour
Video drüber gesprochen hatten.
Hier schwirrt ja gerade ein Gerücht rum, das ein Produkt Schwefel ins
Wasser geben würde, dies stimmt so aber nicht.
Der Biologische Vorgang ist so korrekt und dies wird hier in dem Video
genau erklärt.

 

Kommt da neue Hardware ???

Wie Ihr im Video sehen konntet, ich habe es mit einem Gelben
Pfeil markiert, kommen da sicher neue Produkte auf den Markt.
Ich habe mir diese dann mal etwas genauer angesehen.

ARKA-Biotechnologie

Da lagen ein Refraktometer, eine Rückförderpumpe,Vliesfilter,Algenreaktor
und ich würde sagen Aktivkohle, aber in Kugelform…..

Fangen wir mit dem kleinstem an, der Aktivkohle. Hier kommt sicher eine
neue Variante, die in Kugelform ist, wahrscheinlich wegen der höheren
Oberfläche ?? Vielleicht, wir werden es sicher bald erfahren.

ARKA-Biotechnologie

Dann stand hier noch ne Rückförderpumpe, die sah sehr gut aus, besser
war noch, wie Sie sich anfühlte von aussen, so ganz glatt irgendwie.
Gut, sagt nix aus, aber fühlte sich eben gut an in den Händen.

ARKA-Rückförderpumpe

Schaut mir vom Pumpenkorb her aus, wie die neuen Sicce DSVC,
könnte ja passen, da in den Abschäumern ja auch ne Sicce werkelt.

Kommen wir zu dem Vliesfilter, da fiel mir auf, das er unten einen
Vlies Spanner hat, sowie in der höhe verstellbar ist.

ARKA Vliesfilter

Ja, ich bin Neugierig liebes Arka Team, aber Ihr könnt doch sowas
nicht einfach da rum stehen lassen wenn ich euch besuche !
Ist doch klar, das ich mir das mal genauer anschauen muss….

Zu guter letzt noch einen Algenreaktor.

ARKA Algenreaktor

Dieser kann wie es ausschaut Intern und Extern betrieben werden.

Aber hey, das werden hier alles noch Prototypen sein, denke da wird
sich noch etwas ändern, aber da können wir gespannt sein.
Da kommen auf jeden Fall ein paar Neuhigkeiten von ARKA-Biotechnologie
auf den Markt. Schauen wir mal was Sindelfingen da so alles stehen wird !

Unser Fazit

Erstmal vielen lieben Dank an die Firma ARKA-Biotechnologie für die
Einladung bei euch.
Es war echt der Knaller, wir haben sehr Gesprochen und Ihr habt mir da
wirklich viele Einblicke gegeben.
War sehr Interessant und auch ich habe sicher wieder einiges dazu gelernt.

Wie auch im Video bereits erwähnt, muss ich echt den Hut ziehen, denn
das Ihr alle Produkte in den Laboren in den USA Testen lasst um somit zu
schauen, ob Sie denn wirklich auch Funktionieren finde ich echt Top.
Auch die Einblicke die ich so bekommen habe, das hier tatsächlich
Produkte bereits fertig waren, aber dann eben entschieden wurde, diese
nicht auf den Markt zu bringen, weil diese eben nicht wirklich Funktionieren.

Das Lobe ich mir sehr !

Auch das wir hier über kommende Projekte gesprochen haben fand ich gut,
ich bin auf jeden Fall dabei, meine Unterstützung habt ihr da gesichert.
Denn auch ich bin der Meinung das man mal etwas für die
Meerwasser Aquaristik tun muss.
Ich glaube das wir da auch ein Top Projekt gewählt haben, was eben sehr gut
ankommen wird.
Vor allem das wir es Deutschlandweit ausführen werden ist ne sehr gute Idee.

Vielen lieben dank auch auch an den lieben Christian Weiss, der mich die zwei
Tage da begleitet hat. Der arme Kerl war am Ende der Tour Fix und Fertig !

ARKA-Biotechnologie

Hat mich verabschiedet und sich dann direkt auf die Couch gehauen !

Ja, ganz Interessant wird es dann noch die nächste Woche, da kommt dann das
ARKA Riffkeramik Spezial, das war wirklich sehr Interessant.
Da könnt Ihr euch schon drauf freuen !

Wir hoffen das euch auch dieser Bericht gefallen hat.

Wer hierzu Diskutieren möchte, kann dies gern im Forum machen.

Hier geht es zur Diskussion

WEBSITE ARKA

Noch einen weiteren Bericht schauen ?

Besuch bei Transmarine Nürnberg

Danke für Lesen und Gruß, euer Mark

 

 

 

 

admin

Author: admin

Share This Post On